Hausansicht_191x220
Klinikfinder
Bewohnerin_Pflegerin_583x220
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Pflegeleitbild

Damit wir Pflege auf einem einheitlich hohen Niveau erbringen können, haben wir das vorliegende Leitbild und die Zielsetzungen erarbeitet. Dabei steht der pflegebedürftige Mensch, der in der Pflegeeinrichtung wohnt, im Mittelpunkt unserer Betrachtungen. Seine Bedürfnisse, Wünsche und Gewohnheiten dienen als Orientierung, um ihm den Rahmen zur Verfügung zu stellen, der eine weitestgehend selbstständige und selbstbestimmte Lebensgestaltung ermöglicht.

Pflegeleitbild:

Unsere Aufgabe ist es, pflegebedürftigen Menschen einen behaglichen Ersatz als Zuhause zu schaffen, in dem sie sich wohl fühlen. Unser Ziel ist die Zufriedenheit aller Menschen, die die Pflegeeinrichtung aufsuchen, zu fördern oder zu unterstützen.

Achtung vor der Würde des menschlichen Lebens
Grundlage unserer Arbeit ist es, die Würde des menschlichen Lebens zu achten. Wir begegnen allen Menschen mit Respekt und Wertschätzung ungeachtet ihrer Kultur, ihres sozialen Status, ihrer Nationalität, Konfession, ihrer politischen Überzeugung sowie ihren geistigen, körperlichen oder seelischen Einschränkungen.

Unsere Bewohner und Bewohnerinnen stehen im Mittelpunkt unseres Handelns
Wir sehen jeden Menschen als eine eigenständige Persönlichkeit in seinem individuellen Entwicklungskontext. Diese Sichtweise leitet unser pflegerisches Handeln. Geprägt durch ihre Biografie, Werte und Lebensgewohnheiten unterscheiden sich die Bewohner und Bewohnerinnen sowohl in ihrer Wahrnehmung und dem Erleben als auch in ihrem Bedarf an Unterstützung. Deshalb orientieren wir unsere professionelle Pflege an deren individuellen körperlichen, psychischen, sozialen und kulturellen Fähigkeiten und Bedürfnissen. Wir respektieren ihre Werte, begleiten sie und achten auf die Wahrung ihrer Würde in allen Lebens- und Pflegesituationen.

Die organisatorischen Abläufe gestalten wir so, dass die Bewohner und Bewohnerinnen soweit es ihnen möglich ist, selbstbestimmt und selbstverantwortlich ihren Tagesablauf gestalten können. Wir fördern ihre Selbstständigkeit, indem wir sie entsprechend ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten in die Pflege und Alltagsverrichtungen einbeziehen. Wir ermutigen ebenso Angehörige und Lebenspartner, den Alltag in der Einrichtung mitzugestalten.

Professionelle Förderung der Selbstständigkeit und Begleitung in Krisensituationen
Mit unserer Pflege verfolgen wir das Ziel, die vorhandenen Ressourcen zu fördern und zu stärken sowie die Selbsthilfekompetenz zu erweitern. Neben der körperlichen, sollen die geistige und seelische Gesundheit der Bewohner und Bewohnerinnen erhalten oder verbessert werden. In Krisensituationen bieten wir eine professionelle Begleitung an. Dafür profitieren wir unter anderem vom Spezialwissen der rehabilitativen Medizin und nutzen die Therapien in der angegliederten Rehabilitationsklinik.